Author Archives: csteinhauer

Gesundheitsminister fordert neue Präventionsstrategie

In einem Interview mit der Welt am Sonntag hat Gesundheitsminister Daniel Bahr gefordert, dass die Krankenkassen mehr Augenmerk auf die betriebliche Gesundheitsvorsorge legen. (Bildnachweis: Michael Dedeke) Interview

Krebsvorsorge nicht mehr vom Alter abhängig machen

Gesundheitsminister Bahr möchte, dass in Zukunft mehr Menschen in den Genuss von kostenlosen Krebsvorsorgeuntersuchungen kommen. Bisher werden solche Untersuchungen in vielen Fällen erst ab einem Alter von 50 Jahren von der Kasse bezahlt. (Bildnachweis: Hemera)

Politik fordert Strategie zur Burn-out-Prävention

Das Verbraucherportal 1a.net hat einen interessanten Artikel zum Thema Burn-out-Prävention veröffentlicht. Verschiedene CDU-Politiker setzen sich demnach für eine gemeinsame Strategie der verschiedener Ministerien und Behörden ein. (Bildnachweis: aboutpixel.de © Benjamin Thorn

Google in die Schranken weisen

An der Suchmaschine Google kommt man kaum vorbei. Ihr Marktanteil in Deutschland beträgt 90 Prozent. Google verfügt damit über ein einträgliches Werbemonopol. Mit der Zusammenführung der Datenschutzregeln seiner verschiedenen Dienste erfährt der Konzern jetzt noch mehr über uns. Wer das … weiterlesen →

Werkzeuge gegen die Datenflut (Folge 1)

Zu viele E-Mails, zu viele Newsletter, zu viele Facebook-Posts – viele Menschen werden heute ständig mit einer Vielzahl von Informationen überflutet. Irgendwann raubt diese ganze Flut immer mehr Zeit. Die ständigen Reize lenken von wichtigen Aufgaben ab. Dann ist es … weiterlesen →

So entsteht ein Herzinfarkt

Auf T-Online ist eine interaktive Grafik erschienen, die sehr anschaulich zeigt, wie ein Herzinfarkt entsteht. Zur Vorbeugung ist zum Beispiel eine herzgesunde Ernährung zu empfehlen. Die kann übrigens auch ziemlich gut schmecken. Mehr erfahren Sie auf netdoktor. Bildnachweis: istockphoto.com © … weiterlesen →

Wie schreibe ich einen Blog-Eintrag

Unter folgendem Linkfindet sich eine psychologisch fundierte Anleitung zum Schreiben von Blogeinträgen. Die dort genannten Tipps elten aber nicht nur für Blogs, sondern für Texte generell. blog.xmachina.de Bildnachweis: istockphoto.com © Sandra Gligorijevic

Prävention – die Kunst gesund zu bleiben

Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Bluthochdruck nehmen immer mehr zu. Letztlich sind sie auf eine ungesunde Lebensweise zurückzuführen. Würden wir alle mehr in die Vorbeugung investieren, könnte unsere Lebensqualität verbessert und die Lebensspanne, in der wir eigenständig und gesund bleiben, … weiterlesen →

Prävention ist die beste Medizin

Der Allgemeinmediziner Dr. Andreas Weyenberg hat sich in seiner Praxis in Bonn-Beuel auf Präventionsmedizin spezialisiert. Zu seinem besonderen Leistungsangebot gehören Stress- und Burn-out-Diagnostik sowie die Risikoerkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

1 Comment

Kundenbindung mit Social Media Marketing

Twitter, Facebook und Co. werden mittlerweile von immer mehr Firmen als Instrument zur direkten Kommunikation mit den Kunden genutzt. Im Folgenden eine kurze Einführung zum Einsatz bei kleinen und mittleren Unternehmen. (Bildnachweis: www.istockphoto.de)

Pressemeldungen unterliegen dem Urheberrecht

Die Website www.anwalt.de macht in einem aktuellen Artikel darauf aufmerksam, dass auch Pressemeldung dem Urheberrecht unterliegen. Sie können also nicht in jedem Fall ohne Zustimmung des Urhebers etwas auf die eigene Website übernommen werden. Auch wenn das ja eigentlich der … weiterlesen →

„Patientenbeteiligung: Unser gutes Recht!“

Berlin (ct) – „Patientenbeteiligung ist kein Gnadenakt des Staates oder von Einrichtungen des Gesundheitssystems. Es ist dringend notwendig, sie weiterzuentwickeln und auf eine stabile Finanzgrundlage zu stellen.“ Das ist das Fazit des diesjährigen Tags der Krebs-Selbsthilfe.

EU stellt 446 Millionen Euro für Gesundheit zur Verfügung

EU stellt mehr Geld zur Gesundheitsvorsorge zur Verfügung

EU-Kommisar John Dalli hat in Brüssel angekündigt, den EU-Mitgliedsstaaten von 2014 bis 2020 Gelder in der Höhe von 446 Millionen Euro zur Gesundheitsvorsorge zur Verfügung zu stellen. Damit sollen innovative und nachhaltige Gesundheitssysteme in den Mitgliedstaaten unterstützt, der Zugang zu … weiterlesen →

Prävention senkt Schlaganfallrisiko um 80 Prozent

Mehr als 150.000 Deutsche erleiden pro Jahr einen Schlaganfall. Mit einer Sterberate von 20 Prozent ist der Hirnschlag hierzulande die dritthäufigste Todesursache. Weitere 30 Prozent der Patienten bleiben nach einem Anschlag über Jahre pflegebedürftig, was eine soziale und ökonomische Herausforderung … weiterlesen →

Master-Studiengang in Prävention und Gesundheitsmanagement

Prävention und Gesundheitsförderung sind die entscheidenden Faktoren, mit denen gesundheitsrelevante Verhaltensweisen in allen Lebensabschnitten positiv beeinflusst werden können. Auch für Ärzte wird das Thema Prävention immer wichtiger, da verstärkt gut ausgebildete und vermögende Bevölkerungsschichten sich für gesunde Lebensweisen interessieren und … weiterlesen →