Author Archives: Wimmers

Kostenfreier Ratgeber: Rückenschmerzen vermeiden

Rückenschmerzen muss man nicht einfach hinnehmen. Es gibt umfangreiche Maßnahmen zur Vorbeugung und Therapie von Rückenleiden. Der praktische Ratgeber „Rückenschmerzen vermeiden!“ klärt über Ursachen von Kreuzschmerzen auf und informiert, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Präventionsgesetz nimmt Fahrt auf

Bereits im Dezember soll das Kabinett über das Präventionsgesetz abstimmen und den Entwurf an das Parlament weiterleiten. Die gesetzliche Förderung der Gesudheitsvorsorge soll Anreize schaffen, etwas für die eigenen Gesundheit zu tun. Um die Maßnahmen in Kitas, Schulen, Pflegeheimen und … weiterlesen →

Frühzeitig gegen Armut bei Pflegebedürftigkeit vorsorgen

Immer weniger Beitragszahler müssen für immer mehr pflegebedürftige Menschen aufkommen. Trotz Pflegereform, bei der eine Erhöhung des Beitragssatzes beschlossen wurde, ist zu erwarten, dass die staatlichen Beihilfen zur Pflege von Angehörigen im eigenen Haushalt, schon in wenigen Jahrzehnten zwar nicht … weiterlesen →

Das Hypertoniezentrum Bonn: Hilfe bei Bluthochdruck

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die führende Todesursache weltweit. In Deutschland weist das Statistische Bundesamt für das Jahr 2012 insgesamt 349 217 Sterbefälle infolge Herz-Kreislauf-Erkrankung aus, das sind 40,2 Prozent aller Todesfälle.

Ärzteportale – negative Kritik vermeiden

Nach dem Grundgesetz sind Meinungsäußerungen geschützt und dürfen somit auch anonym in Bewertungsportalen für Ärzte abgegeben werden. Ärzte können damit Opfer von Berufsnörglern werden. Hier drei Tipps, wie sich negative Kritik in Portalen vermeiden lässt.

Zu Besuch bei den 100-Jährigen

Jungbrunnen oder Heiliger Gral – seither sind die Menschen auf der Jagd, nach dem Wissen ewiger Jugend und dem Geheimnis eines langen Lebens. So auch Ernährungswissenschaftler Marcus Lauk. Der Kölner Gesundheitsforscher machte sich auf eine Reise um die Welt. Halt … weiterlesen →

Neue Energie durch Kristallsalz und Tiefenhypnose

Die Residenz Vital in Bonn Beuel hat seit 2011 einen eigenen Wellnessbereich. Hier können Besucher unter anderem einen Aufenthalt in einer Salzgrotte genießen. Seit Neuestem bietet die Residenz Vital außerdem in Zusammenarbeit mit einer Privatpraxis für Hypnose- und Psychotherapie aus Beuel … weiterlesen →

Endlich Ruhe im Ohr

Wenn es im Ohr beginnt zu piepen, rauschen oder klingeln ist es höchste Zeit innezuhalten und sich zu fragen: Was zeigt mir dieses Signal? Wie steht es um meine Gesundheit und meine Lebensbalance? Wo bin ich aus dem Gleichgewicht geraten? … weiterlesen →

Erkältung mit Zink vorbeugen

Bei den ersten Symptomen einer Erkältung ist es bereits zu spät, jetzt helfen nur noch Medikamente um Husten, Schnupfen, Fieber, Hals- und Gliederschmerzen zu lindern. Weitaus besser ist es, den Viren von vornherein keine Chance zu geben. Zink könnte hierbei … weiterlesen →

Gebärmutterhalskrebsrisko kennen

Zur diesjährigen europäischen Gebärmutterhalskrebs-Präventions-Woche rät das Institut für Mikroökologie sich einem Test zum Nachweis einer HPV-Infektion zu unterziehen. Denn unter bestimmten Voraussetzungen können die humanen Papillomaviren (HPV) Gebärmutterhalskrebs auslösen.

Prävention auf Hyaluronsäurebasis

Mit einem Gel möchte unser neustes Mitglied im Präventionsnetzwerk Menschen vor einer frühzeitigen Gelenkoperation bewahren. Besonders Arthosepatienten verspricht es Schmerzlinderung. Wie haben uns mit Nina Grüter der Geschäftsführerin von netHEAVEN über ihr neues Produkt unterhalten.

Medikamente und ihr Verfallsdatum

Über die Zeit häufen sich Hustensaft, Kopfschmerztabletten und viele weitere Medikamente im Haushalt an. Doch wie lange kann man die Medikamente unbedenklich verwenden? Fünf Tipps zur Haltbarkeit und Entsorgung alter Präparate hat die Landesapothekerkammer Brandenburg zusammengestellt.

Bonner Wissenschaftler messen Handy-Abhängigkeit

Forscher der Universität Bonn haben eine App entwickelt, um das den täglichen Umgang mit dem Smartphone zu messen. Die Wissenschaftler versprechen sich von der Beobachtung neue Erkenntnisse zur Handy-Abhängigkeit bzw. Sucht. Wenn man die Untersuchung unterstützen möchte, kann sich die … weiterlesen →

Gecheckt: Facebook-Gewinnspiele

Gewinnspiele eigenen sich hervorragend, um auf sich und seine Fanpage bei Facebook aufmerksam zu machen. Jedoch erlaubt Facebook nicht alles. Wer ein Gewinnspiel auf Facebook durchführen möchte, muss sich an die „Promotion Guidelines“ halten. Was zu alles zu beachten ist, … weiterlesen →

Traditioneller Weihnachtsbasar im Malteser

Ehrenamtliche Mitarbeiter sorgen am 29. November wieder für Adventsstimmung am Malteser Krankenhaus. Alle sind herzlich eingeladen, sich an frisch gebackenen Waffeln, warme Getränke und viele selbstgemachte Köstlichkeiten und Kleinigkeiten zu erfreuen.

Hilfe gegen unliebsame Follower

Manche Zeitgenossen in Netzwerken wie Facebook und Google+ posten kritische oder unsachliche Kommentare und werden in der Regel nicht müde ständig nachzufragen. Ein neuer Ratgeber gibt Tipps zum richtigen Umgang mit den nervigen Followern.

Vorsicht mit Vorher-Nachher-Bildern

Das Heilmittelwerbegesetz gestattet Ärzten die Nutzung von Abbildungen, die den Erfolg von Behandlungen dokumentieren. Vorher- und Nacher-Abbildungen werden daher öfters in Anzeigen verwendet. Doch sollten Ärzte Vorsicht walten lassen, da nicht alle Darstellungen erlaubt sind.

„Achtsamkeit, Bewusstsein und Contenance – das ABC für erfolgreiches Food-Coaching“

Diäten sind wie ausgetretene Weg eines anderen: Sie nehmen uns die Verantwortung ab, verführen, an das schnelle Glück zu glauben, versprechen die Abkürzung zur schlanken Figur, Wohlbefinden und Fitness. Food-Coaching ist anders – ohne Essenspläne, Verbote und Kalorien-Tabellen. Denn dabei … weiterlesen →

AOK-Leonardo sucht bestes Präventionskonzept

Die Betriebliche Gesundheitsförderung ist bereits in vielen Großunternehmen verankert, in kleinen Betrieben hat sie bisher keinen festen Platz. Daher sucht AOK-Leonardo Lösungen für kleine Betriebe und prämiert diese. Vorschläge und Ideen können ab sofort eingereicht werden.

Balance und Tradition: Tibetische Heilkunst in Bonn

In einem wunderschönen Altbau in der Bonner Südstadt befindet sich das erste Zentrum für Traditionelle Tibetische Heilkunst in Nordrhein-Westfalen: das Yuthok Zentrum. Hier empfängt Dr. phil. Rodica Meyers Menschen, die eine Auszeit vom Alltagsstress suchen und Körper und Geist wieder … weiterlesen →