Marketing-Tipps

Marketing mit Low-Budget-Tools

„Wer nicht wirbt, stirbt!“, so sagte einst der bekannte Unternehmer Henry Ford. Diese Aussage hat nach wie vor ihre Gültigkeit. Dass Selbstständige und Kleinunternehmer keine großen Summen in Werbung investieren können, sollte kein Hindernisgrund sein. Denn bereits mit einem geringen … weiterlesen →

Suchmaschinenoptimierte Bilder

Bilder verschönen nicht nur eine Webseite, sie können auch weitere Besucher anlocken. Mit den richtigen Einstellungen findet Suchmaschinen wie Google und Yahoo die Bilder besser und mehr Menschen werden auf die Webseite aufmerksam. Welche Bild-Tipps mehr Besucher-Traffic erzeugen, erklärt eine … weiterlesen →

Ärzteportale – negative Kritik vermeiden

Nach dem Grundgesetz sind Meinungsäußerungen geschützt und dürfen somit auch anonym in Bewertungsportalen für Ärzte abgegeben werden. Ärzte können damit Opfer von Berufsnörglern werden. Hier drei Tipps, wie sich negative Kritik in Portalen vermeiden lässt.

Gecheckt: Facebook-Gewinnspiele

Gewinnspiele eigenen sich hervorragend, um auf sich und seine Fanpage bei Facebook aufmerksam zu machen. Jedoch erlaubt Facebook nicht alles. Wer ein Gewinnspiel auf Facebook durchführen möchte, muss sich an die „Promotion Guidelines“ halten. Was zu alles zu beachten ist, … weiterlesen →

Hilfe gegen unliebsame Follower

Manche Zeitgenossen in Netzwerken wie Facebook und Google+ posten kritische oder unsachliche Kommentare und werden in der Regel nicht müde ständig nachzufragen. Ein neuer Ratgeber gibt Tipps zum richtigen Umgang mit den nervigen Followern.

Vorsicht mit Vorher-Nachher-Bildern

Das Heilmittelwerbegesetz gestattet Ärzten die Nutzung von Abbildungen, die den Erfolg von Behandlungen dokumentieren. Vorher- und Nacher-Abbildungen werden daher öfters in Anzeigen verwendet. Doch sollten Ärzte Vorsicht walten lassen, da nicht alle Darstellungen erlaubt sind.

AOK-Leonardo sucht bestes Präventionskonzept

Die Betriebliche Gesundheitsförderung ist bereits in vielen Großunternehmen verankert, in kleinen Betrieben hat sie bisher keinen festen Platz. Daher sucht AOK-Leonardo Lösungen für kleine Betriebe und prämiert diese. Vorschläge und Ideen können ab sofort eingereicht werden.

Patientenzufriedenheit: Ab 34 Minuten wird es brenzlig

Patienten warten nicht gerne, insbesondere wenn ein Termin vereinbart wurde. Eine Befragung zur Patientenzufriedenheit hat ergeben, dass die Wartezeit in der Praxis den größten Einfluss auf die Zufriedenheit hat. Wer eine gute Bewertung erhalten möchte und Patienten an sich binden … weiterlesen →

Rechtliche Praxistipps zum Direktmarketing

Die rechtlichen Änderungen beim Direktmarketing sorgen bei vielen Werbereibenden noch für Verwirrungen. Ein neues Whitepaper fasst die Änderungen zusammen und gibt konkrete Tipps sowie Formulierungsvorschläge zum datenschutzkonformen Direktmarketing.

Ratgeber zu Vorschaubildern in sozialen Netzwerken

Über soziale Netzwerke reicht man heute viele Nutzer und potenzielle Kunden. Mit wenigen Klicks sind Botschaften und Empfehlungen zusammengestellt. Doch Vorsicht bei der Verwendung von Fotos! Ein Praxisratgeber informiert über den richtigen Umgang mit Fotos und Vorschaubildern.

Vorsicht beim werben mit Umfragewerten

Wirbt man mit den Ergebnissen einer Befragungen, so ist laut Landgericht Hagen auch die dazugehörige Fundstelle zu nennen. Andernfalls handelt es sich um eine Wettbewerbsverzehrung, so die Richter.

Bonner Dialog für Cybersicherheit

Heute besitzt fast jede Arztpraxis eine eigene Webseite und sieht sich damit einer ständigen Bedrohung ausgesetzt. Doch was kann der Unternehmer und Privatmann tun, um Schäden einzudämmen? Die Telekom bietet dazu erstmals eine kostenfreie Veranstaltung an. Der „Bonner Dialog für … weiterlesen →

Checkliste „Social Media“

Viele Millionen Menschen kommunizieren jeden Tag online. Auch immer mehr Unternehmen suchen den Kontakt zu ihren Kunden über Blog und soziale Netzwerke. Um Unternehmen den Einstieg zu erleichtern, gibt der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) einen kostenlosen … weiterlesen →

Rechtswidriege Groupon-Werbung

Die Neukundengewinnung über Gutscheinportale wie Groupon gehört bei vielen Unternehmen bereits zum festen Marketinginventar. Auch Zahnärzte werben mit günstigen Leistungen. Zwei Gerichte haben nun entschieden, dass dies wettbewerbswidrig ist.

Google+ verstehen

Die Mitgliederzahlen von Google+, das soziale Netzwerk des Suchmaschinenanbieters Google, wachsen rasant. Design und Funktionen des Netzwerks werden zudem öfters überarbeitet. Um „up to date“ zu sein, bietet Social-Media-Manager Philipp Steuer, in seinem kostenlosen Google+ eBook, Tipps und Orientierungshilfe.

Link zu Xing

Über 11 Millionen Mitglieder zählt das Business-Netzwerk Xing und gehört damit zu einem der bekanntesten Internet-Plattformen für den geschäftlichen Bereich. Um so ärgerlicher, dass bisher keine kurze URL für das eigene Profil angeboten wurde. Drei Entwickler nahmen sich des Problems … weiterlesen →

Google in die Schranken weisen

An der Suchmaschine Google kommt man kaum vorbei. Ihr Marktanteil in Deutschland beträgt 90 Prozent. Google verfügt damit über ein einträgliches Werbemonopol. Mit der Zusammenführung der Datenschutzregeln seiner verschiedenen Dienste erfährt der Konzern jetzt noch mehr über uns. Wer das … weiterlesen →

Werkzeuge gegen die Datenflut (Folge 1)

Zu viele E-Mails, zu viele Newsletter, zu viele Facebook-Posts – viele Menschen werden heute ständig mit einer Vielzahl von Informationen überflutet. Irgendwann raubt diese ganze Flut immer mehr Zeit. Die ständigen Reize lenken von wichtigen Aufgaben ab. Dann ist es … weiterlesen →

Tool: Lohnt sich Online-Marketing?

Viel Geld und Zeit fließt in die Erstellung von Online-Marketingkampagnen. Doch lohnt sich dieser Aufwand oder verlieren Unternehmer in Wirklichkeit bares Geld? Besonders bei der Bestimmung des optimalen Werbebudgets haben viele Unternehmen noch Probleme. Der Berliner Arbeitskreis Online Marketing hat … weiterlesen →

Wie schreibe ich einen Blog-Eintrag

Unter folgendem Linkfindet sich eine psychologisch fundierte Anleitung zum Schreiben von Blogeinträgen. Die dort genannten Tipps elten aber nicht nur für Blogs, sondern für Texte generell. blog.xmachina.de Bildnachweis: istockphoto.com © Sandra Gligorijevic

Leitfaden Social Media-Monitoring

Sie möchten wissen, was Nutzer von sozialen Netzwerken über Produkte, Dienstleistungen oder allgemein über Ihr Unternehmen denken? Ein kostenfreier Praxisleitfaden verrät Tipps und Tricks, wie kleine und mittlere Unternehmen Social Media-Monitoring selber in die Hand nehmen können.

Kundenbindung mit Social Media Marketing

Twitter, Facebook und Co. werden mittlerweile von immer mehr Firmen als Instrument zur direkten Kommunikation mit den Kunden genutzt. Im Folgenden eine kurze Einführung zum Einsatz bei kleinen und mittleren Unternehmen. (Bildnachweis: www.istockphoto.de)

Studie: Ärzte setzen auf Online-Marketing

Präsenz und Werbung im Internet ist Ärzten wichtig. Das ist das Ergebnis der Studie „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2011“ der Stiftung Gesundheit. Für rund zwei Drittel (64,6 Prozent) der Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten sind die Homepage und Einträge in … weiterlesen →

Pressemeldungen unterliegen dem Urheberrecht

Die Website www.anwalt.de macht in einem aktuellen Artikel darauf aufmerksam, dass auch Pressemeldung dem Urheberrecht unterliegen. Sie können also nicht in jedem Fall ohne Zustimmung des Urhebers etwas auf die eigene Website übernommen werden. Auch wenn das ja eigentlich der … weiterlesen →

Gesundheitskommunikation im Zeichen von Kostendruck und Patienten-Emanzipation

Das Gesundheitsbewusstsein der Menschen in den industrialisierten Ländern hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Wohlbefinden und Krankheit werden nicht länger als Schicksal empfunden, sondern als Ergebnis bewusster Entscheidungen jedes Einzelnen. Die Frage nach einer gesunden Lebensführung rückt damit … weiterlesen →

Arztwerbung im Fernsehen erlaubt

(PA) In den vergangenen Jahren haben die Medizinanwaelte L&P regelmäßig gerichtliche Auseinandersetzungen gegen verschiedene Ärzte- und Zahnärztekammern in Deutschland zum Thema “Arztwerbung” gewonnen. Gleichwohl sind die Kammern offenbar der Auffassung, solche Verfahren weiterhin betreiben zu müssen.

Vernetzungsstrategien als Antwort auf den Kostendruck

Eine der effektivsten Waffen im Kampf gegen den Kostendruck im Gesundheitswesen ist die Vernetzung aller Beteiligten. Medizinische Netzwerke ermöglichen die gemeinsame Nutzung von Erfahrungen, Informationen, Geräten,  finanziellen Ressourcen, Kommunikationskanälen und vielem anderen mehr.  Aber auch die Patienten vernetzen sich bereits … weiterlesen →

Das neue Werberecht für Ärzte

Bis vor kurzem war das Werben für ärztliche Leistungen grundsätzlich verboten. Selbst für ein Praxisschild galten viele Restriktionen, die mehr als drei Seiten Regelungstext in der Berufsverordnung umfassten, wie etwa die Begrenzung auf maximal 35cm x 50cm. Diese Restriktionen gelten … weiterlesen →

Umfrage: Gesundheitsinfos werden vor allem im Internet gesucht

Die Ergebnisse unserer groß angelegten Online-Umfrage sind da. Herausgekommen ist, dass Gesundheitsinfos heute zwar in erster Linie im Internet gesucht werden, jeder Dritte aber unzufrieden mit den Arzt-Homepages ist. (Bildnachweis: Franz Pfluegl – Fotolia.com)

Comments are closed.